Bei Projektionsanlagen im professionellen Umfeld (Sitzungszimmer, Konferenzräume etc.) ist die Projektierung und  Installation durch den Fachmann die Regel. Doch wie verhält sich das mit dem Heimkino, wie finde ich die richtigen Komponenten, bzw. weshalb brauche ich dafür einen Fachmann?

 

Im Gespräch mit Ihnen ermitteln wir Ihre Bedürfnisse unter anderem mit folgenden Fragen:

  • Was ist für Sie ein Heimkino, was verstehen Sie unter dem Begriff?
  • Wie sehen Sie heute einen Film an?
  • Wo kommt heute der Ton her und wie haben Sie sich das für die Zukunft vorgestellt?
  • Haben Sie vor ausschliesslich Filme zu sehen, oder möchten Sie auch fernsehen?
  • Soll das Heimkino ergänzend zum TV Gerät dazukommen, oder es gar ersetzen?
  • Wo soll das neue Heimkino platziert werden?
  • Was wird die Quelle für Ihre Filme sein? (DVD Disc, BluRay Disc, Streamingdienst (z.B Netflix oder ähnliches), Server, Settop Box (Swisscom Box, UPC TV Box, Apple TV, etc.), Spielkonsole
  • Wie gross soll das Bild dargestellt werden?

  • Wo soll die Leinwand hinkommen?
  • Soll sie elektrisch oder manuell bedient werden?
  • Soll sie in die Decke eingebaut werden?
  • Wie ist die Geometrie des Raumes, bzw. wie gross ist er? Haben Sie evtl. einen Plan / Skizze?
  • Wie ist die derzeitige Beleuchtung?
  • Gibt es Tageslicht im Raum?
  • Wie gross ist die Distanz von der Sitzposition zur Leinwand?
  • Wieviele Personen sehen sich gleichzeitig einen Film an?
  • Wie möchten Sie die Geräte bedienen? (separate Fernbedienungen zum jeweiligen Gerät, eine einzige Fernbedienung, Smartphone, Tablet, etc.)

Machen Sie sich Gedanken zu diesen Fragen, tragen Sie Ihre Wünsche zusammen und überlegen Sie sich, welchen Betrag sie sich vorgestellt haben, um all diese Wünsche zu erfüllen. Rufen Sie uns anschliessend an und vereinbaren einen persönlichen Termin. Wir erarbeiten dann die für Sie passende Lösung und installieren sie auch.